Schulentwicklung.ch

SCHILW-Modul  (SB3)

Schulinterne Vereinbarungen: Gemeinsames Beurteilungskonzept & Bilanzierende Beurteilung

Kursziele Die Lehrpersonen und die Schulleitung
  • kennen praktikable Formen, wie sie Leistungen und das Erreichen von Kompetenzzielen über das Jahr dokumentieren können.
  • prüfen, wie sie aufgrund der Leistungsdokumentation eine bilanzierende Gesamtbeurteilung in Ziffernoten und/oder Worten erstellen können.
  • kennen Instrumente, mit denen der Kompetenzstand in den zentralen Kompetenzbereichen summarisch beurteilt und mit Kompetenzprofilen nachvollziehbar dargestellt werden kann.
  • kennen die wichtigsten Qualitätsmerkmale einer zuverlässigen, transparenten und vergleichbaren Beurteilung.
  • haben eine gemeinsame Standortbestimmung mit Hilfe der Qualitätsmerkmale durchgeführt.
  • lernen anhand von Beispielen anderer Schulen Ansätze einer gemeinsamen Beurteilungspraxis kennen.
  • haben Entwicklungsschwerpunkte bestimmt, in denen eine gemeinsame Beurteilungspraxis aufgebaut bzw. vertieft werden soll.
  • haben sich auf Grundsätze eines gemeinsamen Beurteilungskonzepts geeinigt.
IQES online Im Modul wird mit folgenden Methodenkoffern von IQES online gearbeitet: Die Teilnehmenden erhalten das Kursmaterial elektronisch und als Kopie. Falls Schulen zudem über einen IQES-Account verfügen, können die Lehrpersonen in den Transferphasen nach den SCHILW-Modulen das gesamte Material von IQES online nutzen. Schulen, die in längerfristigen Unterrichtsentwicklungsprojekten mit uns zusammenarbeiten, entscheiden sich in der Regel auch für die Nutzung von IQES online.
Umfang 1 Tag
kombinierbar mit einem weiteren Modul zu einer 2-tägigen Veranstaltung
Kosten
bis 30 Teilnehmende:
1 Kursleiter/in à 1 Tag
CHF 2200*
31 - 50 Teilnehmende:
2 Kursleitende à 1 Tag
CHF 4200*
mehr als 50 Teilnehmende nach Vereinbarung
Vorbereitungssitzung mit der Schulleitung nach Vereinbarung
*plus Mehrwertsteuer und Spesen
Kontakt schulentwicklung.ch